BuFaK WiSo 2018 – Dortmund

Auch dieses Semester wieder schickte die Fachschaft W eine vierköpfige Delegation zur BuFaK WiSo, der Bundesfachschaftenkonferenz der Wirtschafts- und Wirtschaftssozialwissenschaften; diesmal an der TU Dortmund.

Die BundesFachschaftenKonferenz WiSo(BuFaK WiSo) ist das Treffen aller Fachschaften derwirtschaftswissenschaftlichen und wirtschaftssozialwissenschaftlichenFachbereiche und Fakultäten. Seit ihrer Entstehung im Jahr 1977 ist sie infachlichen Belangen die legitime bundesweite Interessenvertretung der Studierendenihrer Fachbereiche. Hierbei stehen besonders die Aspekte des Wissenstransfers, der hochschulpolitischenVertretung und der bundesweiten Vernetzung im Vordergrund. Der BuFaK Rat trägt diePositionen der Bundesfachschaftenkonferenz in die Politik und zu Entscheidungsträgern. Gleichzeitig setztdie BuFaK Arbeitsgemeinschaften ein, die sie in spezifischen Fachfragen unterstützen. (How to Bufak)

Von Donnerstag bis Sonntag stand ein volles Programm auf dem Plan, jeder von uns besuchte insgesamt 6 Workshops und Barcamps sowie 2 Inputvorträge und die täglichen Plena. Anwesend waren über 70 der 210 Fachschaften unseres Fachbereiches.

Unsere Themen: 
Bundesweite Hochschulpolitik
DSGV
Vernetzung von Fachschaften
Interne Organisation von Fachschaften
Steuern und Finanzen
Instagram VS Gesetz
Sponsoring und Kooperationsmöglichkeiten
Jobben neben dem Studium
Fachschaftsmerch

Es gab einigen interessanten Input mehr. 

Aktuell vertreten wir mit der BuFaK 23 Positionspapiere, auf deren Grundlage in Gesprächen mit Hochschulen und der Politik  Stellung bezogen und argumentiert werden kann und soll.

Das Abendprogramm darf bei all der Arbeit und dem straffen Programm natürlich auch nicht zu kurz kommen. Wir leben hier aber immer noch für vier Tage nach dem Motto: Work hard Play hard !

Geschickt haben wir dieses Semester (von links nach rechts)
Alex – 2. Vorstand
Tim – Finanzvorstand
Patricia – Sprecherin Kooperation
Ivo – Finanzvorstand

Die vier Tage haben uns gut mitgenommen aber wir hatten eine unglaublich gute und interessante Zeit und haben viel mit in unsere Fachschaft W bringen können. 

Ein riesiges Dankeschön von uns geht hier auch noch einmal an die Fachschaft WiWi der TU Dortmund für die überragende Organisation dieser WinterBuFaK und die 25 Kilo Mett! <3 


Bis zum kommenden Semester in Paderborn dann!