Lexikon

Campus

Bezeichnet das Gelände einer Hochschule.

Dekan

Der Dekan der Fakultät für Wirtschaftswissenschaften, Prof. Dr. Schopen, kann auf ein Unternehmen projiziert als Abteilungsleiter der Abteilung Wirtschaftswissenschaften gesehen werden. Was auf Hochschulebene der Rektor ist, ist an jeder Fakultät der Dekan.

Dozent

Ist ein Überbegriff der über den Professoren und Lehrbeauftragten steht. Lehrbeauftragte kommen an einer Hochschule immer wieder zum Einsatz, halten also Vorlesung, sind aber keine Professoren.

Fachschaft W

Eine Fachschaft ist ein Verein, der sich aus Studierenden zusammensetzt, die Interesse daran haben sich neben ihrem Studium an der Hochschule einzubringen. Die Fachschaft ist die Schnittstelle zwischen Studierenden und Professoren und steht in erster Linie den Studierenden bei all ihren Fragen zur Seite. Des Weiteren organisiert die Fachschaft in regelmäßigen Abständen das ein oder andere Event an der Fakultät oder auch mal eine Studentenparty in einem der Karlsruher Clubs.

Fachschaftsraum

Der Fachschaftsraum befindet sich im Eingangsbereich des K-Gebäudes. Dort ist quasi “rund um die Uhr“  jemand anzutreffen der anderen Studierenden Rede und Antwort steht. Dort sammelt die Fachschaft auch Gedächtnisprotokolle von Klausuren, die vor allem kurz vor den Klausuren ein gern gesehenes Lernmittel sind. Und will man sich den Weg zum Bäcker um die Ecke sparen, ist dort auch eine Kaffeemaschine zu finden 😉

IFS

Das Institut für Fremdsprachen ist ein an der Hochschule eigenständiges Institut, an dem die Sprachkurse abzulegen sind. International Management Studierende dürfen sich gleich in den ersten Tagen damit auseinandersetzen, da ab der zweiten Vorlesungswoche auch schon die Sprachkurse in der von ihnen gewählten zweiten Fremdsprache (Spanisch oder Französisch) stattfinden. Um bei Vorkenntnissen in das richtige Niveau eingestuft zu werden, finden in der ersten Vorlesungswoche Einstufungstests statt, die es dem IFS ermöglichen eine bestmögliche Gruppeneinteilung vorzunehmen.

Infotools

Dabei handelt es sich um eine fakultätsinterne Plattform auf welcher die Professoren der Fakultät Dokumente und Informationen zur Verfügung stellen und sich die Studierenden ihren Stundenplan zusammenstellen müssen.

Zu unterscheiden vom hochschulweiten Online Service.

IZ

Das Informationszentrum der Hochschule befindet sich im Gebäude LI. Dort stehen Informationen bezüglich des Zugangs zum Hochschulnetz zur Verfügung.

Kommilitone

…ist die offizielle Bezeichnung für einen Studienkollegen.

K-Gebäude

Das K-Gebäude der Hochschule ist das Gebäude der Fakultät für Wirtschaftswissenschaften. Hier sind die Studiengänge Wirtschaftsingenieurwesen und International Management untergebracht.

Bis auf einige wenige Ausnahmen werden in diesem Gebäude alle Vorlesungen der Wirtschaftswissenschaftler gehalten, sodass sich die Studenten nur selten auf dem eigentlichen Campus der Hochschule aufhalten. Das K-Gebäude ist nämlich eine Art Außenstelle  auf dem Campus der PH, welcher allerdings direkt gegenüber des eigentlichen Campus‘ der Hochschule liegt.

Mensa/Cafeteria

Es gibt eine Mensa und jeweils eine Cafeteria auf dem Campus der Hochschule und der PH, die von allen Studenten genutzt werden können.

Die Mensa ist über die Mittagszeit geöffnet, dort stehen täglich wechselnde Gerichte zu fairen Preisen zur Auswahl. Bezahlt werden kann dort nur mit einem zuvor aufgeladenen Studentenausweis.

Die Cafeterien sind den ganzen Tag geöffnet und bieten ein Angebot an Getränken, Süßigkeiten und kleinen Snacks. Bezahlt werden kann dort entweder mit dem Studentenausweis oder mit Bargeld.

Online Service

Der Online Service der Hochschule wird benötigt um alle administrativen Angelegenheiten (Postanschrift, TAN Liste, Prüfungsanmeldung, Klausurergebnisse, Notenspiegel,…) zu bearbeiten oder abzurufen. Hierfür ist das IZ zuständig.

Zu unterscheiden vom fakultätsinternen Infotools.

Sekretariat

Im Sekretariat der Fakultät ist jeweils eine Sekretärin der beiden Studiengänge zu finden.

Claudia Appelius – International Management

Silke Schauermann – Wirtschaftsingenieurwesen

Während der Öffnungszeiten können dort Anträge abgegeben, aber auch sonstige Formalitäten geregelt werden. Jedoch bitten wir darum, bei allgemeinen Fragen zuerst den “idealen Weg‘“ über Kommilitonen und/oder die Fachschaft zu gehen.

Studiengangsleiter

Die Studiengangsleiter der beiden Bachelor Studiengänge Wirtschaftsingenieurwesen und International Management, Frau Prof. Dr. Altmann-Dieses und Herr Prof. Dr. Rogina, sind jeweils verantwortlich für alles was Studiengangsintern zu klären ist.

Tutor

Ein Tutor ist in den meisten Fällen ein Kommilitone aus einem höheren Semester, der in den schwierigen Fächern eine Art Zusatzunterricht/Tutorium anbietet. Hier werden gemeinsam Lösungen zu schwierigen Aufgaben erarbeitet und der Tutor steht den Studierenden aus den unteren Semestern auch bei weiteren Fragen Rede und Antwort.

Pool-Raum

Im K-Gebäude befinden sich zwei Computerräume mit jeweils 24 Computern die teilweise zu Vorlesungszwecken, jedoch auch zum eigenständigen Arbeiten genutzt werden können.

Reprografie

In der Reprografie der Hochschule, werden Informationsmaterialien für die Hochschule in kleineren Auflagen erstellt und  im Auftrag der Fakultäten die Vorlesungsmanuskripte der einzelnen Fachbereiche vervielfältigt und an Studierende verkauft.

Dort können also die Skripte von Professoren die diese dort vervielfältigen lassen erworben werden. Die Reprografie befindet sich im Untergeschoss des R-Gebäude; Zugang hinter dem Gebäude.

W-Party

“Unsere“ W-Partys sind berüchtigt für ihren sehr großen Ansturm und die darauf folgende Eskalation. Muss man selbst erlebt haben! 😉