Was wir machen

Die Fachschaft W setzt sich aus engagierten Studenten und Studentinnen der Fachrichtungen International Management und Wirtschaftsingenieurwesen zusammen, und macht es sich zur Aufgabe, ihre KommilitonInnen im Studium zu unterstützen, aktiv den Hochschulalltag mitzugestalten und nebenbei noch die eine oder andere Party zu organisieren. Unser Ziel ist es, ganz allgemein die Studienbedingungen zu verbessern, indem wir studentischer Ansprechpartner sind, Interessen unserer KommilitonInnen vertreten und für ein harmonisches Miteinander zwischen Professoren und Studierenden sorgen.

Engagierte Studenten bekommen in der Fachschaft die Möglichkeit, jenseits der Vorlesungen und Tutorien vielseitige Einblicke in unterschiedliche Bereiche unserer Fakultät und der Hochschule zu erhalten und dabei eine Menge sinnvoller Erfahrungen über den Tellerrand des Studiums hinaus zu sammeln.

So sind zum Beispiel auch die gewählten studentischen Fakultätsräte und Senatsmitglieder in der Fachschaft, beziehen Informationen und Anregungen aus diesem Diskussionsforum und tragen ebenso die Informationen aus der Gremienarbeit in die Fachschaft – hier bekommt ihr mit, was an Fakultät und Hochschule passiert!

Ob bei der Neubesetzung von Professuren, Neuerungen der Prüfungsordnung, allgemeiner Hochschulpolitik – hier könnt ihr was tun!

Die Fachschaft W trifft sich jede Vorlesungswoche Dienstag 19.00 Uhr im Raum K002, um über aktuelle Belange und Verbesserungsmöglichkeiten an unserer Fakultät zu diskutieren. Wir freuen uns über jeden interessierten Studierenden, der unser Team verstärken möchte.

Schaut doch einfach mal vorbei!

Wenn ihr Fragen, Anregungen oder ganz allgemein Feedback habt, könnt ihr das natürlich einfach direkt an einen Fachschaftler herantragen, in unserem Fachschaftsraum K012 (direkt hinter der ersten Glasdoppeltüre links) vorbeikommen oder eine Email schreiben.